Ambulanter Pflegedienst

Unsere Leistungen im Ambulanten Pflegedienst beinhalten die volle Versorgungssicherheit: Krankenpflege und Grundpflege, Beratung und persönliche Betreuung von Menschen in ihrem Lebensalltag und häuslichen Umfeld mit dem Ziel der Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft.

 

Sie umfassen:

 

Grundpflege und hauswirtschaftliche Versorgung

Im Bereich der Grundpflege und hauswirtschaftlichen Versorgung bieten wir alle Leistungen an, die Inhalt des Leistungskataloges der Pflegeversicherung sind. Entsprechend der gültigen Vergütungsvereinbarung (gem. § 89 SGB XI) rechnen wir die erbrachten Leistungen mit den Pflegekassen (SGB XI) bzw. Sozialhilfeträgern (SGB XII) ab.

 

Medizinische Behandlungspflege

Im Bereich der Behandlungspflege übernehmen wir die Ausführung von ärztlichen Verordnungen gem. den Richtlinien nach § 92 SGB V für häusliche Krankenpflege. Die Abrechnung erfolgt mit den Krankenkassen. Pflegebedürftigkeit ist hierfür keine Voraussetzung.

 

Betreuungs- und Entlastungsleistungen

Ergänzend bieten wir anerkannte niederschwellige Betreuungsangebote für demenziell erkrankte Menschen (nach § 45 b SGB XI) an, die durch uns in Rechnung gestellt werden und für die der Kunde eine Kostenerstattung über die Pflegekassen beantragen kann.

Seit 2017 sind diese Leistungen für alle pflegebedürftigen Menschen mit anerkanntem Pflegegrad zugänglich!